Effektive Zusammenarbeit zwischen Verwaltung und IT

29. Oktober 2015von Joachim Schaefer

Im Juni fand in Berlin bereits zum dritten Mal eines der wichtigsten Foren für Staat und Verwaltung, der Zukunftskongress, statt. Unter der Schirmherrschaft von Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière traf sich das Who-is-Who von Verwaltung und IT im Kongresszentrum in der Nähe zum Alexanderplatz. Weiterlesen

Verkehrsregeln für IT-Projekte

Wie halte ich mein Projekt auf der der richtigen Spur? - Ein pragmatischer Blick auf die Gemeinsamkeiten von Straßenverkehr und IT-Projektgeschäft – Teil 2

17. Juli 2014von Stephan Thies

Im ersten Teil dieses Artikels haben wir unser Projekt mit der richtigen Routenplanung auf den Weg gebracht und sind mithilfe wesentlicher Verkehrsregeln schon ein ganzes Stück vorangekommen. Wo genau wir auf unserer Projektreise stehen, können wir mit der richtigen Projektmanagementmethode bestimmen.   Weiterlesen

Irgendwie scheint es immer auf eine App hinauszulaufen: Wenn Entscheider in Unternehmen anfangen, sich mit dem Thema Mobilität zu beschäftigen, steht schnell die Aussage “Dafür müssen wir eine App entwickeln” im Raum. Dabei greift die Fokussierung allein auf Anwendungen und Technologien zu kurz: Wer sich von vornherein nur damit beschäftigt, wird kaum das ganze Potenzial realisieren können, das in durchgängigen und durchdachten mobilen Prozessen steckt. Aber wie können Sie sich dem Thema Mobilität nähern? Wie gelingt es Ihnen, Schritt für Schritt eine tragfähige mobile Strategie und darauf aufbauend Lösungen zu entwickeln? Der „Interaction Room for Mobile” ist das passende Werkzeug für diese Aufgaben. In diesem Projektraum kommen Fachbereiche und IT-Abteilung zusammen und treiben ‒ nach einfachen und klaren Spielregeln ‒ die mobile Entwicklung Ihres Unternehmens voran. Weiterlesen

Verkehrsregeln für IT-Projekte

Wie halte ich mein Projekt auf der richtigen Spur? - Ein pragmatischer Blick auf die Gemeinsamkeiten von Straßenverkehr und IT-Projektgeschäft – Teil 1

3. Juli 2014von Stephan Thies

Wenn ein Projekt erst einmal ins Schlingern gerät, endet es häufig als Unfall. Wie im Straßenverkehr kommt es dann häufig dazu, dass Beteiligte und häufig auch Unbeteiligte zu Schaden kommen. Es gibt jedoch, genau wie im Straßenverkehr, auch im Projektalltag kleine und große Helfer und Regeln die dafür sorgen, dass ein Projekt auf der Straße bleibt. Weiterlesen

Wüstenwachstum

Zu Gast in der Stadt der Superlative

5. Mai 2014von Niklas Spitczok von Brisinski

Ich habe Dubai in keiner guten Erinnerung behalten: 2007 bin ich auf einem Stopover 48 Stunden dort hängen geblieben. Ich hatte den Weiterflug nach Peking verpasst und mein Gepäck war aus unerklärlichen Gründen in Frankfurt geblieben. Mein Eindruck von damals: unglaublich viele unglaublich große Baustellen, Verkehrschaos und eine unfassbare Hitze. Kein Ort, den man freiwillig besucht. Weiterlesen