Stellt euch folgende Situation vor: Ihr betretet einen Raum voller Menschen. Ihr kommuniziert in eurer Muttersprache mit ihnen und die Konversation verläuft Grafik_1hervorragend. Plötzlich wird ein Schalter umgelegt und von der einen auf die andere Sekunde versteht ihr lediglich einzelne Worte von denselben Menschen, mit denen ihr euch einige Sekunden zuvor angeregt und völlig problemlos unterhalten habt.

So in etwa fühlt es sich an, wenn man lediglich mit Grundkenntnissen der Programmierung aus dem Studium –  vor gefühlten einhundert Jahren – als erfahrener Anforderungsmanager in einem Projekt innerhalb eines Entwicklungsteams startet.

Weiterlesen

Tags: ,

Der User ist ein Stream – Reaktive Web UIs mit RxJS

Ein Einstieg in Reactive Extensions im JavaScript-Umfeld

21. April 2016von Sebastian Müller

Bei der Entwicklung von Frontends spielt Asynchronität eine sehr wichtige Rolle. Durch Nutzerinteraktion und Kommunikation mit Backend-Systemen werden über einen undefinierten Zeitraum asynchrone Ereignisse ausgelöst. Auch im JavaScript-Umfeld sind viele Browser-APIs für Eventlistener oder auch der klassische XMLHttpRequest asynchron konzipiert und müssen durch den Entwickler dementsprechend gehandhabt werden. Weiterlesen

Dokumentvorlagen, die auf Microsoft Word basieren, werden oft durch zentrale Abteilungen erarbeitet, um danach den einzelnen Fachbereichen zur Verfügung gestellt zu werden. Die Gründe für den Bedarf sind vielfältig, so können z.B. Corporate Identity, rechtliche Aspekte oder eine Einbindung ins Marketing zu Grunde liegen. Die zentrale Herausforderung ist, dass diese Word-Vorlagen häufigen Änderungen unterworfen sind und zudem für spezifische Geschäftsfälle verschiedene Varianten erstellt werden müssen. Weiterlesen

AngularJS vs. ReactJS vs. …

Die Kunst, ein JavaScript Framework zu wählen

15. Oktober 2015von Thomas Deutsch

Die Rolle des Programmierers ist keine einfache. Wir sind stolz auf das, was wir gelernt haben und auf das, was entwickelt wurde. Mit meinem erlernten Wissen vertrete ich nicht nur eine starke Meinung zu gewissen Themen, sondern nutze gerne die Gelegenheit, etwas ganz Besonderes in einem Projekt zu nutzen: mein Lieblings-JavaScript-Framework. Weiterlesen

Vermeidung von Performance-Problemen beim Einsatz von JPA

Fallstricke bei der Verwendung von Eager Loading für Listen referenzierter Objekte

14. Mai 2014von Dr. Rafael Schirru

Die Java Persistence API (JPA) ist eine weit verbreitete Schnittstelle zur Verwaltung der Persistenz von Java-Objekten in relationalen Datenbanken (Lösung der objektrelationalen Abbildung). Als Entwickler mögen wir JPA, da es uns das manuelle Erstellen des Datenbankschemas erspart, dabei Unabhängigkeit vom Datenbank-Provider verspricht und wir in unseren Projekten schnell zu vorzeigbaren Ergebnissen kommen. Ein Fallstrick dieser Technologie sind Performance-Probleme, von denen immer wieder berichtet wird. Insbesondere für Web-Anwendungen ist es essenziell, diese zu vermeiden, da kurze Antwortzeiten zur Realisierung einer positiven Benutzererfahrung unverzichtbar sind. In diesem Beitrag diskutiere ich die Verwendung von Eager Loading für Listen referenzierter Objekte und zeige auf, wie Performance-Probleme beim Einsatz der Technologie vermieden werden können.

Weiterlesen