Continuous Integration für Datenbanken

27. Februar 2014von Kai Spichale

Continuous Integration (CI) ist ein bewährter Prozess in der Softwareentwicklung. Möglichst schnelles Feedback ist das Ziel: Je kürzer die Feedbackschleife von der Quellcodeänderung bis zur Testausführung, desto schneller können Entwickler eventuell entstandene Fehler erkennen und beheben. Martin Fowler empfiehlt in seinem bekannten Artikel zu diesem Thema, alle für einen Build notwendigen Elemente unter Versionskontrolle zu stellen. Als Beispiel nennt er unter anderem Skripte zur Erzeugung des Datenbankschemas. Das Besondere an Datenbankskripten ist, dass sie nicht nur dazu dienen eine Datenbank zu erzeugen, sondern auch vorhandene zu migrieren. Weiterlesen

Bauchgefühl vs. Fakten und Informationen

Jedes Unternehmen erstellt, bearbeitet und speichert Informationen über seine Kunden und seine Produkte. Typischerweise auch Informationen über die Prozesse, die Kunden und Produkte verbinden, beispielsweise Bestellungen, Wartungen oder die Nutzung eines Produkts. Diese Informationen helfen dabei, den Geschäftsbetrieb zu verstehen. Überblickt man sie ganzheitlich, ist man in der Lage, die richtigen strategischen Entscheidungen zu treffen. Weiterlesen

NoSQL: Lessons Learned

19. September 2013von Eberhard Wolff

Die Verwendung von NoSQL-Datenbanken setzt sich immer weiter durch – es ist also an der Zeit, einen Blick auf den bisherigen Einsatz dieser Technologie zu werfen. Weiterlesen

Cloud – auf dem Wege zur Industrialisierung?

13. Dezember 2012von Eberhard Wolff

Mit gerade einmal 3 Technikern entwickelte der Internet-Foto-Dienst Instagram seine Plattform. Kurz nach dem Start betrieb dieses kleine Team bereits 10 Millionen Kunden und 100 Millionen Fotos. Es war ein durchschlagender Erfolg: Später wurde die Firma von Facebook für 1 Mrd. $ in Aktien gekauft. Wie ist eine solche enorme Produktivität möglich? Weiterlesen