Es geht nicht ganz so unglaublich zu wie in J. K. Rowlings Welt, aber auch der adesso-summIT lässt die Besucher staunen: Begriffe wie MIFID, Bamboo, Elixir, RxJava oder GigaSpaces könnten auf Harry Potters Stundenplan stehen – sie und viele weitere standen aber auf der Agenda des adesso-summIT 2016. Weiterlesen

Meditations on Agile: Von Totgeweihten, Change-Management-Trainern und Hormesis

Es wird nicht schlechter, bevor es besser wird

24. August 2016von Gerrit Beine

Manche Menschen müssen ständig Vorschläge machen, wie man dies und das verbessern kann. Unermüdlich produzieren sie eine Idee nach der anderen. Diese Ideen sind wertvoll, aber das Feedback dazu ist in der Regel eine Variation der Frage, ob denn auch bedacht wurde, dass alles erstmal schlechter wird, wenn die Idee umgesetzt wird. Weiterlesen

adesso Testing Day 2016

Kein Test mehr nötig

14. Juli 2016von Stephan Wacker

Im Juni fand in Dortmund mittlerweile zum dritten Mal der „adesso Testing Day“ statt. Dabei handelt es sich um eine interne Konferenz für alle adessi, die in ihrem Arbeitsalltag mit den Themen Test- und Qualitätsmanagement zu tun haben oder sich dafür interessieren. Der Testing Day fördert den Wissensaustausch zwischen den Mitarbeitern und liefert neue Anregungen, um entsprechende Testvorhaben in unseren Projekten professioneller und innovativer zu gestalten. Weiterlesen

Meditations on Agile: Roadmap-Mikado

19. Mai 2016von Gerrit Beine

Menschen wollen wissen, wo es langgeht. Deshalb basteln wir in Softwareprojekten Roadmaps. Auch, wenn die gar nichts mit dem Verlauf des Projektes zu tun haben.

Weiterlesen

Meditations on Agile: Velocity würfeln

28. April 2016von Gerrit Beine

Es gibt Unternehmen, die schreiben agile Projekte “zum Festpreis” aus. Der billigste Anbieter erhält den Zuschlag. Wer den Fehler in dieser Logik findet, darf ihn behalten. Ich werde immer wieder um Rat gefragt, wenn es darum geht, für solche Projekte einen Velocity Forecast zu machen. Man will es ja richtig machen. Das verstehe ich. Also den Willen, es richtig zu machen, nicht den Willen, es zu machen. Weiterlesen