Code of Conduct oder Datenschutz als Unternehmenswert

26. Februar 2015von Christian Nölke und Steffen Lehmann

Lange schon haben Versicherungen den Ruf von Datenkraken. Sie sammeln alles über uns und vergessen nichts. Sie wissen über jeden unserer Lebensbereiche Bescheid. Sie kennen unser Einkommen, unsere Familienverhältnisse, unsere Krankengeschichte, unsere Wohnverhältnisse, unsere Kinder, Freunde und Familie. Sie wissen, wann, wo und mit wem wir Urlaub machen. Sie kennen unsere Pläne für die Zukunft und wissen um unserer Erfolge und Missgeschicke. Und gerade in Zeiten von Big Data könnte unsere Versicherung das alles auswerten und für sich nutzen. Weiterlesen

Das Wissenszeitalter hat begonnen. Doch wie können IT-Systeme schritthalten?

Anforderungen an handlungsunterstützende IT-Systeme der Zukunft

19. Februar 2015von Malte Unger

Das Zeitalter der industriegeprägten Gesellschaft von gestern hat ausgedient: stabile und gleichartige Prozesse bestimmten den Alltag von Mensch und Maschine. Die Arbeitsabläufe waren stark strukturiert und wiederholten sich. Abweichungen wurden als störend angesehen. Die Fließbandproduktion mit ihrem auf Optimierung und auf Effizienzsteigerung ausgerichteten Charakter steht sinnbildlich für diese Zeit. Weiterlesen

Xamarin 3

Warum .NET bei iOS und Android nicht aufhört

11. Februar 2015von Fabian Höger

Im Jahr 2000 hatte Miguel de Icaza die Idee, Microsofts .NET Framework auch auf andere Plattformen zu bringen. Deswegen wurde im darauffolgenden Jahr das Mono-Projekt gestartet. Hauptziel der Plattformunabhängigkeit war damals Linux. Von der Idee begeistert, übernahm Novell 2003 das Mono-Projekt. Doch anstelle des Durchbruchs kam es zum totalen Stillstand. Während iOS und Android die mobilen Geräte eroberten, herrschte bei Novell Untergangstimmung. 2011 übernahm Attachmate das Unternehmen komplett und das Mono-Projekt wurde ausgegründet. Die Geburtsstunde von Xamarin. Weiterlesen

Planning Pattern I – Planen für den Flow

5. Februar 2015von Gerrit Beine

In dieser Artikelreihe möchte ich einige Pattern vorstellen, die agilen Teams helfen können, die Ergebnisse ihrer Sprint Plannings zu optimieren. Die meisten der Pattern sind bei der Arbeit mit Scrum Teams entstanden, sie lassen sich aber auch gut für Extreme Programming oder Kanban adaptieren. Weiterlesen

Aus Wissen Werte Schaffen – Teil 2

So implementieren Sie eine Self-Service-BI-Architektur

3. Februar 2015von Claas Planitzer und Andreas Duellmann

In Teil 1 unseres Artikels haben wir Ihnen erläutert, warum Self-Service-BI-Architekturen entscheidend zur Steigerung der Wertschöpfung von Kernprozessen in Unternehmen beitragen können. Heute stellen wir Ihnen ein exemplarisches Vorgehensmodell sowie das adaptive Microsoft-BI-Architekturmodell als möglichen Ansatz für die Implementierung der SSBI vor.  Weiterlesen