Aus Wissen Werte Schaffen – Teil 1

The Business Intelligence ®evolution

29. Januar 2015von Claas Planitzer und Andreas Duellmann

Als Einstein seine Relativitätstheorie entwickelte, war es genau das: eine Theorie. Es dauerte Jahre, bis sich diese etablierte und der Beweis für die Grundlage seiner Theorie als bewiesen galt. Ähnlich verhält es sich in modernen Business-Intelligence-Projekten. Auf der einen Seite stehen die Anforderungen und Erwartungen der Konsumenten, auf der anderen die Abhängigkeiten zu Projektzielen, technischen Möglichkeiten und zeitlichen Herausforderungen – und dann müssen die Ergebnisse auch noch der kritischen Prüfung ob ihrer Echtheit (Richtigkeit) standhalten. Dies sind nur einige der Gründe, warum sich neben klassischen Enterprise-Data-Warehouse-Architekturen zunehmend agile, flexible Self-Service-BI-Architekturen durchsetzen. Optimal aufeinander abgestimmt können sie entscheidend zur Steigerung der Wertschöpfung  von Kernprozessen in Unternehmen beitragen. Weiterlesen

Ein Microservice in 5 Minuten

22. Januar 2015von Michael Schuboth

Der Architekturansatz der Microservices ist ein aktuelles Trendthema. Ausgehend von Martin Fowler und James Lewis, die diesen Ansatz geprägt haben, hat sich das Thema in den Fokus vieler Entwickler, Architekten und Unternehmen gespielt. Der Ansatz wird bereits von Unternehmen wie Netflix, Amazon und Otto in der Praxis verwendet. Weiterlesen

Über die Unvermeidlichkeit der Digitalisierung

15. Januar 2015von Prof. Dr. Volker Gruhn

Experten bemühen gerne epische Vergleiche, um die Auswirkungen der Digitalisierung zu beschreiben. Regelmäßig müssen Buchdruck, Dampfkraft oder Elektrizität dafür herhalten, um die Dimension der Veränderung einzuordnen, in der wir gerade stecken. Wahlweise steht uns ein Paradigmenwechsel ins Haus, eine tektonische Verschiebung oder ein Quantensprung. Und disruptiv ist die ganze Entwicklung auch noch. Mindestens. Weiterlesen

Aktuell ist Dortmunds größtes Kino fest in der Hand von Hobbits, Elben und Orks, aber am 12. Dezember 2014 gehörte es den Software- und Consulting-Experten von adesso. Und während die einen es mit Ringen um Magie zu tun haben, interessieren sich die anderen für Themen wie „VM-Build-Pipelines“, „Spring Boot“, „Azure“ oder „ngRealWorld“. Weiterlesen

Medienbruch adé? Die Chancen der Online-Geschäftsstelle in Krankenkassen

4. Dezember 2014von Eva-Christina Klein und Kai Seubert

Selbst sensible Vorgänge wie Bankgeschäfte werden heute wie selbstverständlich online durchgeführt. Wenn man jedoch ein Formular an seine Krankenkasse übersenden möchte, gelangt man ziemlich schnell an eine Medienmauer. Warum ist das so und was kann sich in Zukunft daran ändern? Weiterlesen